Hundefutter aus dem Thermomix

Einfach selbst gemacht: Hundefutter aus dem Thermomix

Warum denn nicht? Hundefutter aus dem Thermomix ® mit besten Zutaten einfach selber machen! Ich muss gestehen, dass mir im ersten Moment „wilde Bilder“ diverser Hundefutter-Dosen bzw. deren Inhalt durch den Kopf schossen, als ich mich dem Thema „ Hundefutter aus dem Thermomix ®“ näherte.

Zur Info: SmartGeniessen berichtet über Firmen und Unternehmen bzw. deren Produkte, repräsentiert diese jedoch nicht! Bei SmartGeniessen handelt sich um einen unabhängigen (privaten) Blog

Das Ganze nach dem Motto: Wer möchte schon die verhackstückten und teils übelst riechenden Kreationen aus der Tiernahrungsherstellung in seinem Thermomix ® wiederfinden. Ich eigentlich nicht!

Hundefutter aus dem Thermomix Bild: riva
Für knapp 10 Euro gibt es Hundefutter-Rezepte, die auch deinen Liebling verzücken werden*

Wie gut, dass es sich beim Titel „Hundefutter aus dem Thermomix ®“ von Charly Till und Janosch Engler (Riva Verlag) um das genaue Gegenteil dieser unappetitlichen Beschreibung handelt. Gute Rezepte für gesundes Premiumfutter, ansehnlich und schmackhaft, das den Geldbeutel schont und den Vierbeiner erfreut.

Hundefutter aus dem Thermomix – lecker und hochwertig!

Wie bei so manch anderen Dingen im Leben stellt es sich auch beim Thema „ Hundefutter aus dem Thermomix ®“ erst auf den zweiten Blick heraus, dass das mit dem selbst hergestellten Tierfutter komplex werden kann. Ich hatte vor der Lektüre jedenfalls keine Ahnung, was z.B. BARF bzw. BARFEN ist.

Ob mit Einleitung und System oder aber sofort – ohne lange Vorbereitung – an den Mixtopf: Du hast die Wahl!
Wer sich etwas tiefer in die Eigenfutterproduktion und deren Bestandteile hineinarbeiten möchte, bekommt – bevor es an die Eigenproduktion geht – auf den ersten 32 Seiten von Hundefutter aus dem Thermomix (kurze) Hintergrundinformationen zur Tiernahrung und deren Zusammensetzung.
Eingeführt wird in die Bereiche Vegetarisch, Rohfütterung (BARF), Clean Feeding, Futterumstellung und die dazu geeigneten Lebensmittel.

Bei den Lebensmitteln wiederum reicht die Spanne von „Welches Fleisch“ und „Wieviel im Futter“ über Fisch, Eier und Milchprodukte weiter zur Knochenfütterung bis hin zu Gemüse und Früchten. Bei so viel Gutem möchte man doch glatt Hund sein, oder!?

Weitere Inhalte der ersten 32 Seiten

• Kräuter
• Getreide
• Hülsenfrüchte
• Öle
• Mineralstoffe
• Vitamine

Aber wie bereits erwähnt, kannst du natürlich auch einfach eines der vielen Rezepte direkt ohne tiefgreifende Vorlektüre im Thermomix ® zubereiten. Eins ist sicher, für welchen „Einstieg“ du dich auch entscheiden wirst, dein vierbeiniger Freund ist mit der Anschaffung von Hundefutter aus dem Thermomix ®  jedenfalls ein Gewinner!

Hundefutter aus dem Thermomix. Bild: riva
Die Rohfütterung (BARF) fehlt natürlich auch nicht!

Das Ganze gibt es z. B. hier bei riva* zum Preis von gerade mal 9,99€. Meines Erachtens kann man bei diesem Preis nichts verkehrt machen …

Übrigens: Theoretisch könnte das ein oder andere Hundefutter-Gericht (mit etwas zusätzlicher Würze) auch vom Menschen verspeist werden.
Es kommen schließlich nur hochwertige Bestandteile zum Einsatz, die nach ihrer Zubereitung in keinster Weise an den glibberigen Doseninhalt aus dem Supermarkt erinnern. Im Vergleich mit Premiumfutter aus dem Handel ist das Ganze, laut Autor, auch noch günstiger im Preis. Prima!

Getestet und für schmackhaft befunden

Keine Sorge: Die Kunst, die Inhalte verständlich und ansprechend zu vermitteln, ist in diesem Buch bestens gelungen. Und wer sich nicht lange einlesen möchte, kann einfach im Schnelleinstieg – ganz ohne Hintergrundrecherchen – loslegen und sofort eines der über 50 Rezepte ausprobieren.

Ich werde jedenfalls bei nächster Gelegenheit meine eigenen Hunde-Cookies für meinen LEO zubereiten!

 

 


Bilder: riva Verlag / SmartGeniessen

Transparenzinformation:
Teilweise sind in den Beiträgen von SmartGeniessen Affiliate-Links eingebunden. Beim nutzen eines so “ “ gekennzeichneten Links bekommt smartgeniessen gegebenenfalls eine kleine Provison. Der Kaufpreis ändert sich für dich dadurch NICHT – Du hilfst mir aber damit diese Webseite weiterhin betreiben zu können.

Gut zu wissen: Affiliateverknüpfungen beeinflussen meine redaktionelle Herangehensweise bzw. Wertung in keinster Weise. Auch ggf. zur Verfügung gestellte Testprodukte werden objektiv beurteilt und erhalten keinerlei Sonderstatus.

SmartGeniessen berichtet über Firmen und Unternehmen bzw. deren Produkte, repräsentiert diese jedoch nicht! Es handelt sich um einen unabhängigen (privaten)Blog.


SmartGeniessen – In eigener Sache

Um keine Neuveröffentlichung zu verpassen: Abonniert SmartGeniessen doch auf Twitter! Ein Klick auf das entsprechende Logo unten wird euch zum Netzwerk führen. Klickt euch also jetzt einfach rein und bleibt auf dem Laufenden in Sachen SmartGeniessen.

Bild / Logo: Twitter  @smartgeniessen folgen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Hundefutter aus dem Thermomix ®
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar